Sekirn 25.07.-07.08.2021

Tag 14, Samstag 07. August

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig

Tag 13, Freitag 06. August

Der letzte Tag ist angebrochen!
Zwei Woche Sommer, Sonne, Kaktus sind nun vorbei und wir müssen uns von unsereren Camper*innen verabschieden. Aber auch am letzten Tag vor der Abreise boten wir den Kids noch ein umfangreiches Programm. Vormittags wurde mit selbst gebastelten Dominosteinen gespielt und das Gelände mit bunten Straßenkreidenfarben künstlerisch verziert.
Die Mittagspause wurde heute genutzt, um in aller Ruhe die Koffer packen zu können. Am Nachmittag fanden unserere zwei letzten Wettbewerbe statt, wobei die Kinder die letzte Chance hatten, Bohnen für ihre Gruppe zu verdienen.
Bänder knüpfen und Gipsmasken bemalen machten den Tag komplett.
Das Abendprogramm setzte sich aus einer gemütlichen Lagefeuer-Runde und Style-deinen-Betreuer zusammen. Dabei musste sich jeweils ein*e Betreuer*in einer Gruppe zur Verfügung stellen und sich von seinen Schützlingen schminken lassen. Die Gruppe mit dem besten Ergebnis gewann den Wettbewerb.
Aber das Aufregendste für die Kinder und Jugendlichen war die langersehnte Beantwortung der Frage: Wer hat die meisten Bohnen gesammelt?
Die Gewinnergruppe freute sich sehr über die mit Süßigkeiten prall gefüllte Piñata.

Programm
Vormittag:

  • Domino
  • Straßenkreiden malen
Nachmittag:
  • Hindernisparcour
  • Völkerball-Turnier
  • Bänder knüpfen
  • Gipsmasken bemalen
Abend:
  • style deinen Betreuer
  • Lagerfeuer und Steckerlbrot

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag:
  • Cremespinat mit Röstkartoffeln und Spiegelei
  • Salatbuffet
Jause:
  • Obst
Abend:
  • Burgerbausatz Buffet: Vegetarische und Fleischpatties mit Gemüse und Saucen zum selberbauen dazu Pommes Frittes und Kartoffelwedges

Tag 12, Donnerstag 05. August

Einmal zum Mond und wieder zurück!
Unser heutiger Tag drehte sich rund um das Weltall, Aliens und alles, was dazu gehört. Auch das Programm war auf diesen besonderen Tag abgestimmt. So konnten die Kinder am Vormittag sich als Aliens schminken lassen und dazugehörige Haarreifen gestalten. Passend zum Thema "Space Day" konnten Kometen am Vormittag kreiert werden und am Nachmittag beim Kometenweitwurf bereits getestet werden.
Nach einem herzhaften Astronauten-Mittagessen waren die Kinder und Jugendlichen bereit, sich mehr mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Mit einem Quiz, Rätseln und einer Dokumentation über das Weltall konnten ausreichend Informationen gesammelt werden. Wer mehr Lust auf etwas Sportlicheres hatte, konnte seine Energie beim Ufo-Discgolf loswerden.
Um den Tag gebührend abschließen zu können, wurden zwei spacige Filme abgespielt.
Am Ende beamten die Betreuer*innen alle Aliens in ihre Betten und bescherten ihnen eine sternenklare Nacht.

Programm
Vormittag:

  • Kometen bastseln
  • Alien-Haarreifen 
  • Alien-Schminken
Nachmittag:
  • Kometenweitwurf
  • Weltall-Dokumentation 
  • Rätzel raten
  • Quiz
  • Ufo-Diskgolf
Abend:
  • Filmeabend

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse), Brie
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag:
  • Kichererbseneintopf mit Gemüse und Semmeln
  • Salatbuffet
Jause:
  • Obst
Abend:
  • Fitnesssalat mit gegrillten Putenstreifen und Gebäck
  • Spinatknödel mit Butter und frischem Parmesam und Salat
  • Vanillepudding mit Sahne

Tag 11, Mittwoch 04. August

Von wegen früher Vogel!
Der lang ersehnte Langschläfertag ist da. Die Kinder und Jugendlichen durften heute länger schlafen und auch länger frühstücken als üblich. Unser leckerer Brunch, der bis 13:00 ging, ließ keine Wünsche übrig. Das lange Schlemmen brachte uns aber nicht davon ab den Nachmittag im Hof zu verbringen und den verschiedenen Workshops nachzugehen. Mit Gipsmasken, Sticken und Fußballtricks verkürzten sich die Kinder die Zeit im Hof. Nachmittags wartete nämlich etwas ganz Besonderes auf sie. Tube-Riding stand am Programm. Kinder, Jugendliche und so manche*r Betreuer*in flitzen mit unterschiedlichen Utensilien über den Wörthersee.
Abends wurde das Wissen der Kleinen bei einer Millionen-Show unter Beweis gestellt. Die Fragen waren ganz schön knifflig! Die Großen mussten bei dem Spiel Capture the Flag ihre Gruppenflagge beschützen und die Fahne der gegnerischen Mannschaft erobern.
Ganz schön viel Aufregung an einem Tag!

Programm
Vormittag:

  • Gipsmasken
  • Fußballkurs für Anfänger
Nachmittag:
  • Sticken
  • Tube-Riding
Abend:
  • Capture the Flag
  • Millionen Show

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse), Brie
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
  • verschiedene Aufstriche
  • Lachs
Mittag:
  • Brunch, Frühstücksbuffet
Jause:
  • Obst
Abend:
  • Lasagne Bolognese mit Parmesan
  • Käsemakkaronie
  • Salatbuffet

Tag 10, Dienstag 03. August

Heute starteten wir mit dicken Wolken am Himmel in den Tag. Umso schöner war es, als diese vorbeizogen und die Sonne wieder vom Himmel lachte. Da machte das Baden im schönen Wörthersee noch mehr Spaß! 
Am Vormittag wurde der Sexualworkshop für die Großen fortgesetzt. Die Jugendlichen konnten den PädagogInnen Fragen rund um das Thema Sexualität stellen. Diese nahmen sich genügend Zeit, um diese zu beantworten. Währendessen knüpften die jüngeren Kinder im Hof fleißig Perlenarmbänder und Scoubidou-Anhänger. Am Nachmittag forderten sich die Kinder und Jugendlichen bei einem spannenden Tischtennis-Turnier heraus. Für die ersten drei Gewinner regnete es Bohnen!! Die Kinder, die etwas mehr Ruhe brauchten konnten sich spannende Geschichten vorlesen lassen. 
Am Abend stand dann eine Bad-Taste Party auf dem Programm. Hierbei war das Ziel, sich so unmodisch wie möglich anzuziehen. Es gab tolle Outfits und die Kinder und Jugendlichen konnten richtig abshaken. Darüberhinaus gab es ebenso unsere berühmte Talenteshow. Vom Mahtegenie bis hin zur Akrobatin war alles dabei!
Das war wirkliche ein gelungener Abend. 

Programm
Vormittag: Sexualworkshop, Perlenarmbänder, Scoubidou-Bänder knüpfen Nachmittag: Tischtennisturnier, Geschichten vorlesen, Bügelperlen Abend: Bad-Taste Party, Talenteshow 

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag: Letschogemüse mit Reis  Jause: Wassermelone, Äpfel Abend: Putengeschnetzeltes mit Spätzle

Tag 9, Montag 02. August

Neuer Tag neues Glück!
Schon in den frühen Morgenstunden verließen unsere ersten Bewohner*innen das Camp um an einem Reitkurs teilzunehmen. Dort verblieben unsere begeisterten Pferdefreund*innen bis zum Mittagessen.
Währenddessen hatten unsere Neuankömmlinge die Chance an der Schwimmprüfung teilzunehmen und ein Schwimmband zu ergattern.
Zusätzlich konnten die Kids aus alten T-Shirts neue Kreationen schaffen, Buttons gestalten und ihr spielerisches Können beim Wikingerschach unter Beweis stellen. 
Nach dem stärkenden Mittagessen powerten sich die Kinder und Jugendlichen beim Air-Hockey Turnier aus und hatten die Möglichkeit damit Bohnen für ihr Gruppenglas zu sammeln.
Für die Größten unter den Camper*innen gab es die Gelegenheit etwaige Fragen bezüglich Bienchen ud Blümchen zu stellen und beantwortet zu bekommen.
Am Abend öffneten wir unsere Casino-Tore und starteten in einem Abend voller Spiel, Spaß und Spannung.
Bei verschiedensten Spielen wie Poker, Black Jack und Schnapp-Land-Fluss stellten die Kids ihre Geschicklichkeit unter Beweis und sammelten wiederum Bohnen für ihr Bohnenglas.
Allerdings geht jeder schöne Abend einmal zu Ende und so schließen wir die Casino-Türen für heute.
Wir freuen uns auf einen weiteren tollen Tag im Sonnencamp Sekirn und träumen von Eis und Badespaß.
#sommersonnekaktus #fürallekinder #sonnencampsekirn

Programm
Vormittag:

  • Reitcamp
  • Schwimmpfüfung
  • Wikingerschach
  • Buttons 
  • T-shirt umgestalten
Nachmittag:
  • Sexualworkshop
  • Buttons
  • Schwimmbetrieb
  • T-shirts umgestalten
  • Air-Hockey Turnier
Abend:
  • Casino Abend

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag:
  • Folienkartoffeln mit Suaerrahmdip und Salatgarnitur
  • Obst
Jause:
  • Naturjoghurt
Abend:
  • Gemüsesuppe
  • Nougatknödel mit Vanillesauce

Tag 8, Sonntag 01. August

Der heutige Tag war leider sehr verregnet und wir konnten unser tolles Außengelände und den See nicht nutzen.
Nichtsdestotrotz war es für uns ein sehr lustiger Tag. Wir mussten unser Programm in das Gebäude verlegen, wo viele Indoor-Aktivitäten zur Verfügung standen.
Unsere Henna-Tattoos sind immer noch sehr spannend und beliebt, weshalb wieder einige Kinder schöne Zeichnungen auf ihre Haut bekamen.
Auch die Haare wurden noch einmal mit einer schönen Erinnerung an das Camp, in Form von gewickelten Haarbändern, verziert. Sehr entspannt ging es beim Bemalen von Mandalas und Ausmalbildern zu.
Für Kinder, die etwas weniger entspanndendes machen wollten, stand der Drehfußballtisch und der Air-Hockey-Tisch zur Verfügung und wurde auch fleißig genutzt. Sogar Kicken war mit kleinen Softbällen möglich.
Es standen viele Brett- und Kartenspiele bereit, wo die Kinder ihr Können unter Beweis stellten.
Ein Highlight war heute die Ankunft von einigen neuen Kindern in fast allen Gruppen, die sofort von ihren GruppenkollegInnen und BetreuerInnen herzlich aufgenommen wurden.
Am Abend veranstalteten die Betreuer indiviuell mit ihrer Gruppe ein Abendprogramm. Hier wurden die Camp-Regeln für die neuen Kinder erklärt, Spiele, wie zum Beispiel "Werwolf" gespielt oder auch ein spannender Film geschaut.

Programm
Vormittag: Henna-Tattoos, Mandalas malen, Haarbänder, Gesellschaftsspiele Nachmittag: Bänder knüpfen, Airhockey, Tischfußball, Brett- und Kartenspiele Abend: individueller Gruppenabend

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag: Wiener Schnitzel (Pute) mit Erbsenreis
Gemüselaibchen mit Tsatsiki
Salatbuffet
Jause: Wassermelone Abend: Kaiserschmarren mit Apfelmus

Tag 7, Samstag 31. Juli

Halbzeit!
Eine Woche sind wir nun schon im Feriencamp Sekirn und die Schnupperwochen-Kinder sind am Vormittag abgereist. Der Abschied von den neugewonnen Freunden fiel einigen unserer Bewohner*innen äußerst schwer.
Um den Trennungsschmerz so schnell wie möglich zu vergessen, stürzten sich die Kinder und Jugendlichen aber gleich wieder ins Getümmel. Aufgrund des starken Regens am Vormittag mussten wir unsere Workshops Mandala malen und Henna-Tattoos ins Haus verlegen. Nach dem Mittagessen kam allerdings die Sonne raus und bescherte uns einen weiteren tollen Badenachmittag. Zusätzlich versuchten sich die Camper*innen am Gestalten von Buttons und tauchten im Wörthersee nach Steinen, um diese anschließend zu bemalen.
Nach einem ereignisreichen Tag haben sich die Kinder und Jugendlichen einen entspannten Abend am Lagerfeuer verdient. Ob das Wetter uns auch diesmal einen Streich spielt?

Programm
Vormittag: Brett- und Kartenspiele, Henna-Tattoos, Mandalas malen Nachmittag: Steine tauchen und bemalen, Buttons gestalten Abend: Lagerfeuer, kleine Spielerunden

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag: Käsetortellini mit Tomatensoße mit Salatbuffet Jause: Obst Abend: gebratene Hühnerkeule mit Gemüse und Reis
Gemüserisotto mit Parmesan
Salatbuffet

Tag 6, Freitag 30. Juli

Am heutigen Tag warteten wieder einige tolle Workshops auf die Kinder. Für alle war etwas dabei.
Das sonnige Wetter trieb die meisten Kinder natürlich wieder in das kühle Nass des schönen Wörthersees, aber auch an Land war einiges los.
Beim Batiken bekamen viele T-Shirts einen neuen Farbtupfer. Es entstanden sehr schöne, zufällige Muster, auch in verschiedenen Farben.
Der Workshop Henna-Tattoos wurde heute noch einmal wiederholt, weil noch viele Kinder ihre Haut von unseren Künstlern auf der Betreuerseite verschönern lassen wollten.
Aber nicht nur die Kinder bekamen einen "neuen Anstrich", sondern auch unser Hof, den die Kinder mit Straßenkreiden verzierten. 
Eines der größten Highlights am heutigen Tag waren wohl das Beachvolleyball-Turnier, bei dem sich die Kinder, sowie auch die Kinder ordentlich ins Zeug legten. Das große Finale musste dann leider auf morgen verschoben werden.
Zwei unserer Burschen lösten heute außerdem ihr gewonnenes "Date auf dem Steg" in wunderschöner Atmosphäre mit einem leckeren Eis ein.
Beim Abendprogramm konnten dieses Mal die kleineren Kinder beim Herzblatt mitfiebern. Die Größeren tanzten in der Disko vollen Herzens zu ihrer Lieblingsmusik.

Programm
Vormittag: Henna-Tattoos, Batiken,  Nachmittag: Frisbee, Volleyballturnier,  Abend: Herzblatt, Disko

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag: gebackenes Fischfilet mit Kartoffelsalat
Kohlrabiragout mit Kartoffeln
Jause: Joghurt Abend: Kartoffelgulasch mit Semmel

Tag 5, Donnerstag 29. Juli

COLOR-DAY!!
Heute war ein bunter Tag! Alle Workshops hatten zum Thema "je mehr Faben, desto besser"!
Aufgrund des tollen Wetters konnten auch etwas "nassere" Workshops mit Freude umgesetzt werden.
Am Vormittag wurden bunte Sternschwämme gebastelt, die später in einer wilden Farbschlacht eingesetzt wurden. Die Kinder hatten die Aufgabe die gegnerische Leinwand mit so viel Farbe wie möglich zu gestalten. Das andere Team hatte natürlich die Herausforderung, die mit Farbe getränkten Schwämmchen abzuwehren. Die Leinwand und auch die T-Shirts der Kinder erstrahlen danach in wunderschönen Mustern.
Auch die Gesichter und Körper konnten mit Farben gestaltet werden. So wurden einige mit der Gesichtsbemalung zu Monstern oder auch Feen und vielem mehr.
In riesigen Seifenfarben schillerte das Licht in allen Farben.
Der Tag wurde beendet mit einer bunt leuchtenden Beach-Party, der die von den Kindern gebastelter Deko besonderen Flair verlieh. Hier konnten die Kinder noch zu selbst gewählter Musik so richtig feiern, bevor sie alle mehr oder weniger müde in die Betten fielen.

Programm
Vormittag: Sternschwämme basteln, Bodypainting, Sandburgen, Fächer-Deko Nachmittag: Farbschlacht, Riesenseifenblasen, Origami Abend: Beach-Party

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag: Penne mit Tomatensoße Jause: Obst Abend: Gemüsereis mit Salatbuffet

Tag 4, Mittwoch 28. Juli

Mit dem Tretboot in den Sonnenuntergang!
Die Kids und Jugendlichen haben sich mittlerweile gut eingelebt und die Möglichkeiten, die das Camp bietet, voll ausgenutzt. Vom Stand-up paddeln zum Tretbootfahren bis hin zum Straßenkreidenmalen. Der Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt. Das fiel vor allem beim Speckstein schleifen auf. Stolz zeigten die Kinder ihre Kunstwerke her. Nach einer kräftigen Stärkung bereiteten sich unsere Kleinsten mithilfe eines Tanzworkshops auf die bevorstehende Disco vor. Während sich die kleinen Camper*innen die Schuhsohlen abtanzten, ging es bei den Größeren um Herzensangelegenheiten.
Beim Herzblatt bekamen drei Kandidat*innen die Chance auf ein Eisdate am Steg mit ihren Auserwählten. Leider wurde erneut das Abendprogramm vom Gewitter abgekürzt. Unser Gewinnerpaar darf das Date natürlich nachholen.
Somit wünschen wir all unseren Camper*innen eine erholsame Nacht.

Programm
Vormittag: Specksteinschleifen, Volleyball, Tanzen, Drehfußball-Turnier Nachmittag: Specksteinschleifen, Volleyball, Tanzen, Drehfußball-Turnier Abend: Herzblatt, Kinder-Disko

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag: Lasagne mit Salatbuffet Jause: Orangen Abend: Curry und Nudelauflauf mit Salatbuffet

Tag 3, Dienstag 27. Juli

Sommer – Sonne – Regenschauer!
Heute wurden wir leider nicht von der Sonne geweckt. Dennoch starteten wir bestens gelaunt in den Tag.
Es wurden bunte Haarsträhnen geknüpft und beim T-Shirts designen konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Nach dem Mittagessen widmeten sich die Kids gestärkt dem Volleyballworkshop und dem Schwimmkurs. Dort bewiesen sie Kondition und Ausdauer. Später lachte ebenso die Sonne wieder vom Himmel. Die Wasserratten genossen das Toben im Wasser. Stolz fischten sie Muscheln und Steinchen aus dem See. Nach der Jause konnte ein leckeres Eis erworben werden. *mmmhh* 
Am Abend mussten die Kids sich besonderen Herausforderungen stellen. 
Die Größeren bewiesen Furchtlosigkeit und Tapferkeit bei schwierigen Mutproben. Dabei konnten sie viele Bohnen sammeln. Ebenso die Kleineren hatten eine knifflige Aufgabe zu lösen. Sie mussten die verzauberten Tiere suchen und einfangen, da sie aus ihrem Gehege ausgebrochen waren. Die Kids haben es mit Bravour geschafft ALLE Tiere wieder einzufangen. 
Unglücklichwerweise wurden wir dann wieder vom Regen überrascht. Flink packten wir unsere 7 Sachen und machten uns auf dem Weg nach drinnen. 
Zum Einschlafen wurden Hörbücher und Gruselgeschichten gehört. 

#nachdemregenkommtdiesonne :-)

Programm
Vormittag: Schwimmkurs, Haarsträhnen knüpfen, T-Shirts bemalen, Volleyball Nachmittag: Haarsträhnen knüpfen, T-Shirts bemalen, Volleyball Abend: Mutproben, verzauberte Tiere

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag: Spaghetti Bolognese/Tomatensauce, Salat Jause: Joghurt, Eis Abend: Käsespätzle, Salat

Tag 2, Montag 26. Juli

Sommer, Sonne, Kaktus! 
Heute war es soweit: Endlich konnten wir die Schwimmprüfung durchführen. Damit hatten wir alle Hände voll zu tun. Um sich das Anstellen ein wenig zu erleichtern, wurden Bänder geknüpft und ein Tischtennis-Grundkurs angeboten. Bis zum Mittagessen hatten alle Schwimmprüflinge die Herausforderung gemeistert. 
Unterdessen hatten wir hochrangigen Besuch. Niemand geringeres als die Zahnfee brachte einer unserer jüngsten TeilnehmerInnen eine Überraschung führ ihren aller ersten Wackelzahn. 
Am Nachmittag konnte nun endlich der Wörthersee in seinen vollen Zügen genossen werden. Nicht-Schwimmen, Springen und Erobern unserer Schwimminsel standen ganz oben auf der To-Do-Liste der Kinder. Unsere Nachmittags-Workshops, wie Bänder knüpfen und Tischtennis für Fortgeschrittene wurden leider durch ein herannahendes Gewitter frühzeitig beendet. Dadurch konnten unsere Dusch-Challenges früher beginnen und erfolgreich vor dem Abendessen beendet werden. Da das Gewitter vorüberzog, schlossen wir unseren ersten gemeinsamen Abend im Hof mit dem berühmtberüchtigten Sekirn, die Schule und wir ab. Dabei forderten die Kinder ihre Betreuer und Betreuerinnen in verschiedensten Schulfächern heraus. 

Programm
Vormittag: Bänder knüpfen, Schwimmprüfung, Nicht-Schwimmen, Tischtennis Nachmittag: Bänder knüpfen, Schwimmprüfung, Nicht-Schwimmen, Tischtennis Abend: Sekirn, die Schule und wir 

Speiseplan
Frühstück:

  • Kaffee, Kakao, kalte und warme Milch
  • verschiedene Sorten Tee (Schwarzer, Grüner, Beeren, Früchte, Pfefferminze)
  • Joghurt, Müsli, Cerealien, Cornflakes, Schoko Cornflakes
  • Wurst, Salami, Schinken
  • Käseplatte (Schnittkäse, Weichkäse)
  • Tomaten, Gurken, Paprika
  • Butter, Marmelade, Honig
Mittag: Gemüsegröstel mit Spiegelei und Sauerrahmdip und Salatbuffet Jause: Obst Abend: Cevapcici mit Zwiebeln, Pommes Frittes, Ketchup und Mayonnaise oder Krautfleckerl, Salatbuffet

Tag 1, Sonntag 25. Juli

HALLO HALLO?
HIIIIEEEEERRRRR!!!!!
Endlich ist es soweit! 
Sekirn geht in die 2. Runde. 
Unsere voll motivierten Betreuer und Betreuerinnen scharrten schon in den Startlöchern, um 160 Kinder und Jugendliche im Camp begrüßen zu dürfen. 
Bei strahlendem Sonnenschein und fruchtig-frischem Obstsalat konnten die Kids ihre wohlverdienten Ferien mit uns starten. 
Nach der Gruppeneinteilung konnten die Zimmer bezogen werden und es wurden sofort neue Freundschaften geknüpft. 
Gemeinsam ging es dann zum Abendessen, um sich für das Abendprogramm zu stärken. Mit viel Kreativität und Elan, wurden die Gruppen-Flaggen gestaltet. Mit den Kennenlernspielen war das Eis zwischen Kindern und Betreuern und Betreuerinnen schenell gebrochen. 
Flux ging es, nach einer fröhlichen Zahnputzsession, in die frisch bezogenen Betten. Sie träumten von der bevorstehenden Schwimmprüfung und dem endlosen Treetbotfahren im Wörthersee. 

#fürallekinder #feriengutallesgut #sonnencampsekirn 

Programm
Nachmittag: Ankunft der Kinder und Jugendlichen 
Gruppeneinteilung
Zimmer beziehen 
Abend: Gruppen-Flaggen gestalten
Kennenlernen der Gruppen 

Speiseplan
Jause: Obstsalat Abend: Putensteak mit Tomate-Mozarella
Käsemakkaroni
Salatbuffet